Steelman 2015

Atemberaubende Kulisse beim 2. Steelman

Grandiose Zuschauerresonanz 

Hannover  Was für eine traumhafte Kulisse, was für großartige Rahmenbedingungen! 1.513 CrossAdventure-Läufer und -Läuferinnen, sowie gut 6.000 Zuschauer tummelten sich beim 2. Steelman Hannov... Weiterlesen...

Vull wat Manns Loop Bensersiel

Tiefes Watt, strahlende Sonne und eine Steife Briese beim VWML in Bensersiel

 

Mit 130 Teilnehmern gelang Fortuna Logabirum die Premiere des Vull Watt Manns Loop Bensersiel. Benjamin Wirdemann (Lauftreff Schafhauser Wald) und Annemarie Martens (Fortuna Logabirum) gewanne... Weiterlesen...

Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

Bunte Läuferschlange beim Oldenburger Mittsommerberglauf

Über 250 Teilnehmer beim 5.Mittsommerberglauf in Oldenburg

Der von Stephan Rakelmann organisierte Lauf ohne Anmeldung und Zeitmessung erfreut sich in Oldenburg großer Beliebtheit.

Fotos findet ihr Weiterlesen...

VFL Staffel 2015

VfL-Staffellauf und LSF Oldenburg 

 

Eine grün-orange Erfolgsgeschichte

Oldenburg Bereits zum 22.Mal findet am 5. Juli im Oldenburger Marschweg Stadion VfL Staffellauf statt. Urtümlich als 5x 10 km Staffel für Vereins- und Betriebsmannschaften ins Le... Weiterlesen...

Vull wat manns Loop 2015 Infos

Mit Schwung durch den Schlamm

5. Vull wat manns loop

Bereits 750 Meldungen liegen vor.

Fotos schießt wieder der Laufexpress und sind Weiterlesen...

Ossiloop 6.Etappe

Ende gut, alles gut

Georg Diettrich und Heike Piotrowski gewinnen den 34.Ossiloop von Bensersiel nach Leer

In der Gesamtwertung war G. Diettrich (LC Wechloy 3:27:16) bereits zum vierten Mal nicht zu schlagen. Heike Piotrowski (LG Harlingerland 4:21:30)gewann den Ossiloop erstm... Weiterlesen...

5. Etappe Ossiloop Infos

Ossiloop Informationen zur 5. Etappe

Die Länge der  Klaus-Beyer-Etappe von  Gut Stiekelkamp nach Holtland beträgt fast 10 km

Liebe Ossiloper,

von  1982 – 2006 hat Klaus Beyer vom SV Holtland den Ossiloop verantwortlich organisiert und zu diesem ... Weiterlesen...

Ossiloop 4.Etappe

Wenig Wind auf der Mühlenetappe

Dr.Heike Piotrowski (LG Harlingerland )und Georg Diettrich (LC Wechloy ) bauen ihre Führung auf der 4.Etappe von Holtrop nach Bagband aus.

Heike Piotrowski brauchte für die ersten 4 Etappen 3:00:36 Std. Renate Kramer (Bunde 3:03:22) liegt nur no... Weiterlesen...

Ossiloop Infos 4.Etappe

Ossiloop Informationen zur 4. Etappe

 Holtrop  - Bagband

Die „Mühlenetappe“ 12,0 km

Liebe Ossiloper,

diese Etappe hat sich gegenüber 2014 nicht  verändert. Die Bagbander erwarten Euch auf ihrem Festplatz, der noch einmal etwas größer geworden ist... Weiterlesen...

  • Steelman 2015

    Steelman 2015

  • Vull wat Manns Loop Bensersiel

    Vull wat Manns Loop Bensersiel

  • 15.08.15 Jever Fun Lauf Schortens

  • Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

    Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

  • VFL Staffel 2015

    VFL Staffel 2015

  • Vull wat manns Loop 2015 Infos

    Vull wat manns Loop 2015 Infos

  • Ossiloop 6.Etappe

    Ossiloop 6.Etappe

  • 5. Etappe Ossiloop Infos

    5. Etappe Ossiloop Infos

  • Ossiloop 4.Etappe

    Ossiloop 4.Etappe

  • Ossiloop Infos 4.Etappe

    Ossiloop Infos 4.Etappe

Previous
Next

laufreporter logo neu





Laufexpress Zeitung Auslagestellen

Laufexpress News

Ist Ihre Veranstaltung nicht in unserem Kalender? Dann schicken Sie uns Ihre Veranstaltungsdetails und wir tragen Ihre Veranstaltung ein.

Lust am schreiben?

Waren Sie bei einem Lauf dabei und möchten darüber berichten? Schicken Sie uns Ihre Erlebnisse, Berichte um Sie auf unserer Seite und vielleicht auch in unserer Printausgabe zu veröffentlichen.

Newsletter

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte alle wichtigen Neuigkeiten wie Termine und Terminabsagen, Ergebnisse, Berichte per mail.
captcha

Gipfeltreffen in Haselünne

Start zum 5km-Lauf. Die Sieger Verena Niermann (732)und Kilian Muke (189)Der 12. Haselünner Altstadtlauf wurde endlich mal bei einem Wetter ausgetragen, das für Aktive und Zuschauer gleichermaßen angenehm war. Über 700 Teilnehmer in vier Läufen honorierten die Bemühungen des Haselünner SV, der gar keine aktive Leichtathletik-Abteilung hat, eine gute Veranstaltung anzubieten. Der zweite der sieben EL-Cup-Läufe rief natürlich auch „die üblichen Verdächtigen“ herbei.


Begonnen wurde mit dem Lauf der Schülerinnen, die eine Runde (gleich 1600 m) durch die malerische Haselünner Altstadt zurückzulegen hatten. Mit Amelie Vedder (Jg. 2001/SV Germania Twist)  siegte hier eine der jüngeren Läuferinnen klar vor der gleichaltrigen Christina Sur (SC Osterbrock) und der 11-jährigen Paulina Wiegmann vom SV Voran Lingen-Brögbern. Stark war die Leistung der erst 8-jährigen Mia Speller vom TuS Haren, die als Gesamt-Fünfte unter 110 jungen Damen einlief.
Bei den Jungen waren im zweiten Lauf zwei Kais vorn: Kai Brinkhaus (Jg. 1998/Bödiker Oberschule) siegte ganz knapp vor Kai Telkmann (Jg. 1998/Haselünner SV) und Jannis Stürenberg (Jg. 1999/Kreisgymnasium St. Ursula). Auch hier plazierte sich als Gesamt-Fünfter mit Claas Hermsen (Jg. 2002/LAV Meppen) ein jüngerer Läufer ganz hervorragend unter 71 „Finishern“.

 


Über 5 km hatte der favorisierte Kilian Muke (U20/SV Union Meppen) von seinem Trainer Gerd Janning, der auch Heimtrainer des Olympiateilnehmers Carsten Schlangen ist, die Anweisung erhalten, nicht „alles auszupacken“, weil er am nächsten Tag noch die 1500 m bei den Emsland-Meisterschaften bestreiten sollte. Er hielt sich dran und gewann in 16:54 Min. vor Helmut Jansen (18:09/M 35/Vrees) und dem vereinslosen Andre Dehoust (18:12/M HK). Bei den Damen siegte die lange pausierende Verena Niermann (WU 18/SC Osterbrock) in 20:44 Min mit 16 Sekunden vor der Mittelstrecklerin Christina Diehm (W HK/Hannover 96) und der bereits 57-jährigen Martina Niemann (VfL Lingen), die mit 21:52 Min. eine beachtliche Zeit lief. Unter den 133 „Finishern“ waren auch viel Haselünner Schüler/innen.
Zu dem in der Überschrift angesprochenen Gipfeltreffen kam es über 10 km. Nach Erinnerung des Berichterstatters trafen noch nie die drei besten emsländischen Langstreckler der vergangenen 10 Jahre in einem Rennen aufeinander – aber 2013 in Haselünne. Der nach langer Verletzung wiedererstarkte Thomas Bruns (M 35/SV Union Meppen), der sich beim Halbmarathon in Berlin und der DM hervorragend in Szene gesetzt hatte, zeigte von Beginn an seine Überlegenheit, setzte sich sofort von seinen Konkurrenten ab und siegte in 32:52 Min. auf der amtlich vermessenen Strecke. Eine noch bessere Zeit wurde durch die vielen Überrundungen auf dem Sechs-Runden-Kurs verhindert. Dem letztjährigen EL-Cup-Sieger Thomas Otting (M HK/SV Concordia Emsbüren), ebenfalls nach Verletzung gerade genesen, blieb in 34:37 Min. nur der zweite Platz vor dem inzwischen mehr auf Triathlon fixierten Matthias Strotmann (M 35/LG Braunschweig).
Bei den Damen ließ die überragende Emsländerin der letzten Jahre, Elke Vedder (W 45/SV Germania Twist), keinen Zweifel an ihrer Vormachtstellung aufkommen und siegte in 40:20 Min. mit 1:21 Min. Vorsprung. Den zweiten Platz sicherte sich nach einem taktisch klugen Rennen Maria Mersmann (W 45/SV Lengerich-Handrup) vor Edith Stiepel (W 30/LC Nordhorn). 199 Teilnehmer/innen erreichten das Ziel.
Alle Ergebnisse sind in der Ergebnis-Box hier im Laufexpress abzurufen.

Ein Bericht von Klaus Ortwig

Foto von Carsten Nitze


Steelman 2015

Steelman 2015 Atemberaubende Kulisse beim 2. Steelman Grandiose Zuschauerresonanz  Hannover  Was für eine traumhafte Kulisse, was für großartige Rahmenbedingungen! 1.513 CrossAdventure-Läufer und -Läuferinnen, sowie gut 6.000 Zuschauer tummelten sich beim 2. Steelman Hannover auf der Neuen Bult, dem „...

Weiterlesen...

Vull wat Manns Loop Bensersiel

Vull wat Manns Loop Bensersiel Tiefes Watt, strahlende Sonne und eine Steife Briese beim VWML in Bensersiel   Mit 130 Teilnehmern gelang Fortuna Logabirum die Premiere des Vull Watt Manns Loop Bensersiel. Benjamin Wirdemann (Lauftreff Schafhauser Wald) und Annemarie Martens (Fortuna Logabirum) gewannen den Lauf mit Zeitnah...

Weiterlesen...

Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

Oldenburg Mittsommerberglauf 2015 Bunte Läuferschlange beim Oldenburger Mittsommerberglauf Über 250 Teilnehmer beim 5.Mittsommerberglauf in Oldenburg Der von Stephan Rakelmann organisierte Lauf ohne Anmeldung und Zeitmessung erfreut sich in Oldenburg großer Beliebtheit. Fotos findet ihr hier

Weiterlesen...

VFL Staffel 2015

VFL Staffel 2015 VfL-Staffellauf und LSF Oldenburg    Eine grün-orange Erfolgsgeschichte Oldenburg Bereits zum 22.Mal findet am 5. Juli im Oldenburger Marschweg Stadion VfL Staffellauf statt. Urtümlich als 5x 10 km Staffel für Vereins- und Betriebsmannschaften ins Leben gerufen, wurde das Angebot im Lau...

Weiterlesen...

Vull wat manns Loop 2015 Infos

Vull wat manns Loop 2015 Infos Mit Schwung durch den Schlamm 5. Vull wat manns loop Bereits 750 Meldungen liegen vor. Fotos schießt wieder der Laufexpress und sind hier ab Montag zu finden. Am 6. und 7.Juni finden in der Kiesgrube Hartema in Logabirum zum fünften Mal die Querfeldeinläufe der besonderen Art statt. Für die ver...

Weiterlesen...

Interview mit Johannes Raabe

Interview mit Johannes Raabe Interview mit Johannes Raabe Laufexpress Wie läuft es so bei Dir (bist Du zufrieden mit Deiner Leistung, wo willst Du hin) / wie kamst Du zum Laufen? Johannes Raabe: Ich komme aus einer sportlichen Familie. Bewegung war immer schon Trumpf. Ein Großvater turnte mit Alfred Schwarzmann, mein anderer ...

Weiterlesen...

Interview mit Maren Kock

Das vollständige Interview mit Maren Kock Laufexpress: Maren, soeben sind die Deutschen Hallenmeisterschaften zu Ende gegangen, du bist über 3000 m gestartet. Mit dem Vizemeistertitel in persönlicher Bestzeit kannst du doch sehr zufrieden sein, oder? Maren: Ich bin mehr als zufrieden. Meine E...

Weiterlesen...

logo-laufexpress-sucht

Archivierte Artikel