Steelman 2015

Atemberaubende Kulisse beim 2. Steelman

Grandiose Zuschauerresonanz 

Hannover  Was für eine traumhafte Kulisse, was für großartige Rahmenbedingungen! 1.513 CrossAdventure-Läufer und -Läuferinnen, sowie gut 6.000 Zuschauer tummelten sich beim 2. Steelman Hannov... Weiterlesen...

Vull wat Manns Loop Bensersiel

Tiefes Watt, strahlende Sonne und eine Steife Briese beim VWML in Bensersiel

 

Mit 130 Teilnehmern gelang Fortuna Logabirum die Premiere des Vull Watt Manns Loop Bensersiel. Benjamin Wirdemann (Lauftreff Schafhauser Wald) und Annemarie Martens (Fortuna Logabirum) gewanne... Weiterlesen...

Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

Bunte Läuferschlange beim Oldenburger Mittsommerberglauf

Über 250 Teilnehmer beim 5.Mittsommerberglauf in Oldenburg

Der von Stephan Rakelmann organisierte Lauf ohne Anmeldung und Zeitmessung erfreut sich in Oldenburg großer Beliebtheit.

Fotos findet ihr Weiterlesen...

VFL Staffel 2015

VfL-Staffellauf und LSF Oldenburg 

 

Eine grün-orange Erfolgsgeschichte

Oldenburg Bereits zum 22.Mal findet am 5. Juli im Oldenburger Marschweg Stadion VfL Staffellauf statt. Urtümlich als 5x 10 km Staffel für Vereins- und Betriebsmannschaften ins Le... Weiterlesen...

Vull wat manns Loop 2015 Infos

Mit Schwung durch den Schlamm

5. Vull wat manns loop

Bereits 750 Meldungen liegen vor.

Fotos schießt wieder der Laufexpress und sind Weiterlesen...

Ossiloop 6.Etappe

Ende gut, alles gut

Georg Diettrich und Heike Piotrowski gewinnen den 34.Ossiloop von Bensersiel nach Leer

In der Gesamtwertung war G. Diettrich (LC Wechloy 3:27:16) bereits zum vierten Mal nicht zu schlagen. Heike Piotrowski (LG Harlingerland 4:21:30)gewann den Ossiloop erstm... Weiterlesen...

5. Etappe Ossiloop Infos

Ossiloop Informationen zur 5. Etappe

Die Länge der  Klaus-Beyer-Etappe von  Gut Stiekelkamp nach Holtland beträgt fast 10 km

Liebe Ossiloper,

von  1982 – 2006 hat Klaus Beyer vom SV Holtland den Ossiloop verantwortlich organisiert und zu diesem ... Weiterlesen...

Ossiloop 4.Etappe

Wenig Wind auf der Mühlenetappe

Dr.Heike Piotrowski (LG Harlingerland )und Georg Diettrich (LC Wechloy ) bauen ihre Führung auf der 4.Etappe von Holtrop nach Bagband aus.

Heike Piotrowski brauchte für die ersten 4 Etappen 3:00:36 Std. Renate Kramer (Bunde 3:03:22) liegt nur no... Weiterlesen...

Ossiloop Infos 4.Etappe

Ossiloop Informationen zur 4. Etappe

 Holtrop  - Bagband

Die „Mühlenetappe“ 12,0 km

Liebe Ossiloper,

diese Etappe hat sich gegenüber 2014 nicht  verändert. Die Bagbander erwarten Euch auf ihrem Festplatz, der noch einmal etwas größer geworden ist... Weiterlesen...

  • Steelman 2015

    Steelman 2015

  • Vull wat Manns Loop Bensersiel

    Vull wat Manns Loop Bensersiel

  • 15.08.15 Jever Fun Lauf Schortens

  • Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

    Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

  • VFL Staffel 2015

    VFL Staffel 2015

  • Vull wat manns Loop 2015 Infos

    Vull wat manns Loop 2015 Infos

  • Ossiloop 6.Etappe

    Ossiloop 6.Etappe

  • 5. Etappe Ossiloop Infos

    5. Etappe Ossiloop Infos

  • Ossiloop 4.Etappe

    Ossiloop 4.Etappe

  • Ossiloop Infos 4.Etappe

    Ossiloop Infos 4.Etappe

Previous
Next

laufreporter logo neu





Laufexpress Zeitung Auslagestellen

Laufexpress News

Ist Ihre Veranstaltung nicht in unserem Kalender? Dann schicken Sie uns Ihre Veranstaltungsdetails und wir tragen Ihre Veranstaltung ein.

Lust am schreiben?

Waren Sie bei einem Lauf dabei und möchten darüber berichten? Schicken Sie uns Ihre Erlebnisse, Berichte um Sie auf unserer Seite und vielleicht auch in unserer Printausgabe zu veröffentlichen.

Newsletter

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte alle wichtigen Neuigkeiten wie Termine und Terminabsagen, Ergebnisse, Berichte per mail.
captcha

Das Emsland kürte seine Crosslauf-Meister

Auf der anspruchsvollen Strecke am Lingener Kiesberg fand innerhalb des traditionellen Buß- und Bettags-Crosslaufs die Emsland-Meisterschaft statt. Auf diesem Parcours kämpften im Februar noch die Aktiven aus Niedersachsen und Bremen um die Landesmeister-Titel.

Nils Hanekamp, Sieger des Laufes MW J U 16Auf der 2900 m langen Mittelstrecke setzte sich der 18-jährige Pawel Kolb (SV Union Meppen) in 10:01 Min. knapp vor Steffen Gerbrand und Marek Kusber (beide LG Papenburg/Aschendorf) durch. Größer war bei den Damen der Vorsprung von Nadine Aselage (VfL Löningen) in 11:57 Min. vor Mara Wichtrup (SV Union Meppen) und Claudia Lübbers (LAV Meppen).

Charlotte Eder vom ausrichtenden VfL Lingen hieß die Siegerin der weiblichen Kinder U 10 über 1100 m. Am besten folgen konnte ihr die 8-jährige Elisa Albers von der neu erstarkten Leichtathletik-Abteilung der DJK GW Spahnharrenstätte. Bei den gleichaltrigen Jungen war ein Gast aus Nordrhein-Westfalen vorn: Henrik Lindstrot vom TB Burgsteinfurt. Die 8-jährigen hatten mit Tobias Bowe wieder einen Sieger von DJK GW Spahnharrenstätte. Mit 47 Teilnehmern im Ziel war dies Rennen auch quantitativ stark besetzt. Der Name Vedder vom SV Germania Twistbürgt im Emsland für läuferische Qualität, die 11-jährige Amelie bestätigte das mit ihrem Sieg im Lauf der WK U12. Eva Greiving (VfL Lingen) war als Einlaufzweite Siegerin der W 10. Der TuS Haren stellte beide Altersklassensieger bei den Jungen mit Lukas Hagen und Tim Achter. Einen weiteren Favoritensieg sah man im Lauf M/W JU14. Der talentierte 12-jährige Jan-Niklas Ricke vom SV Union Meppen, Sohn des mehrfachen Niedersachsenmeisters Karl-Heinz Ricke und seiner ebenfalls sehr sportlichen Frau Heidi, siegte hier als Läufer des jüngeren Jahrgangs. Auch bei den Mädchen rannte die jüngere Maria Brinkmann (SV Sparta Werlte) allen Konkurrentinnen davon. Die Alterklassensieger in der W 13 heißen Sebastian Mösker (SV Sigiltra Sögel) und Franziska Aeilts (LG Papenburg/Aschendorf). Nils Hanekamp vom SV Sparta Werlte ließ im Lauf der M/W U16 über 1800 m nichts anbrennen und siegte souverän. Die weiteren Alterklassensiege holten sich Ole Börner (VfL Lingen/M 15), Johanna Wigbers (SV Sparta Werlte/W 14) und Julia Wilke (SC Spelle-Venhaus/W 15).

Mit Spannung erwartet wurde das Rennen über die Langstrecke von 9300m.

Hier waren mit Thomas Otting (SV Concordia Emsbüren) und Thomas Bruns (SV Union Meppen) die beiden besten emsländischen Langstreckler der letzten Jahre am Start. Der 9 Jahre ältere Meppener hatte allerdings wegen Verletzungen lange aussetzen müssen und bestritt erst sein zweites Rennen nach dieser Pause. Der letztjährige EL-Cup-Sieger Otting ging das Rennen offensiv an, musste aber bereits in der ersten von drei Runden den wieder-erstarkten Bruns ziehen lassen. Mit 32:05 Min. ging Thomas Bruns ins Ziel, 1:12 vor dem Herausforderer. Dritter wurde mit Burkhard Steinchen ein Gast aus Münster.
Völlig unspektakulär verlief das Rennen bei den Damen. Elke Vedder (SV Germania Twist) setzte ihre eindrucksvolle Siegesserie fort, in 38:59 Min. lag sie mehr als 2 Minuten vor Antonia Beyer (VfL Löningen), die früher als Barfußläuferin Antonia Dopp bekannt war. In diesem Rennen zeigte Altmeister Klaus-Dieter Grabowsky (SC Spelle-Venhaus), dass er nach längerer Pause im nächsten Jahr die AK M 60 in Niedersachsen sehr beleben wird.
Der VfL Lingen war bei seiner bekannt guten Organisation mit den Teilnehmerzahlen nicht unzufrieden – bei besserem Wetter als dem Dauer-Nieselregen wären vielleicht ein paar Kurzentschlossene mehr gekommen...

Bericht und Foto: Klaus Ortwig

Steelman 2015

Steelman 2015 Atemberaubende Kulisse beim 2. Steelman Grandiose Zuschauerresonanz  Hannover  Was für eine traumhafte Kulisse, was für großartige Rahmenbedingungen! 1.513 CrossAdventure-Läufer und -Läuferinnen, sowie gut 6.000 Zuschauer tummelten sich beim 2. Steelman Hannover auf der Neuen Bult, dem „...

Weiterlesen...

Vull wat Manns Loop Bensersiel

Vull wat Manns Loop Bensersiel Tiefes Watt, strahlende Sonne und eine Steife Briese beim VWML in Bensersiel   Mit 130 Teilnehmern gelang Fortuna Logabirum die Premiere des Vull Watt Manns Loop Bensersiel. Benjamin Wirdemann (Lauftreff Schafhauser Wald) und Annemarie Martens (Fortuna Logabirum) gewannen den Lauf mit Zeitnah...

Weiterlesen...

Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

Oldenburg Mittsommerberglauf 2015 Bunte Läuferschlange beim Oldenburger Mittsommerberglauf Über 250 Teilnehmer beim 5.Mittsommerberglauf in Oldenburg Der von Stephan Rakelmann organisierte Lauf ohne Anmeldung und Zeitmessung erfreut sich in Oldenburg großer Beliebtheit. Fotos findet ihr hier

Weiterlesen...

VFL Staffel 2015

VFL Staffel 2015 VfL-Staffellauf und LSF Oldenburg    Eine grün-orange Erfolgsgeschichte Oldenburg Bereits zum 22.Mal findet am 5. Juli im Oldenburger Marschweg Stadion VfL Staffellauf statt. Urtümlich als 5x 10 km Staffel für Vereins- und Betriebsmannschaften ins Leben gerufen, wurde das Angebot im Lau...

Weiterlesen...

Vull wat manns Loop 2015 Infos

Vull wat manns Loop 2015 Infos Mit Schwung durch den Schlamm 5. Vull wat manns loop Bereits 750 Meldungen liegen vor. Fotos schießt wieder der Laufexpress und sind hier ab Montag zu finden. Am 6. und 7.Juni finden in der Kiesgrube Hartema in Logabirum zum fünften Mal die Querfeldeinläufe der besonderen Art statt. Für die ver...

Weiterlesen...

Interview mit Johannes Raabe

Interview mit Johannes Raabe Interview mit Johannes Raabe Laufexpress Wie läuft es so bei Dir (bist Du zufrieden mit Deiner Leistung, wo willst Du hin) / wie kamst Du zum Laufen? Johannes Raabe: Ich komme aus einer sportlichen Familie. Bewegung war immer schon Trumpf. Ein Großvater turnte mit Alfred Schwarzmann, mein anderer ...

Weiterlesen...

Interview mit Maren Kock

Das vollständige Interview mit Maren Kock Laufexpress: Maren, soeben sind die Deutschen Hallenmeisterschaften zu Ende gegangen, du bist über 3000 m gestartet. Mit dem Vizemeistertitel in persönlicher Bestzeit kannst du doch sehr zufrieden sein, oder? Maren: Ich bin mehr als zufrieden. Meine E...

Weiterlesen...

logo-laufexpress-sucht

Archivierte Artikel