Steelman 2015

Atemberaubende Kulisse beim 2. Steelman

Grandiose Zuschauerresonanz 

Hannover  Was für eine traumhafte Kulisse, was für großartige Rahmenbedingungen! 1.513 CrossAdventure-Läufer und -Läuferinnen, sowie gut 6.000 Zuschauer tummelten sich beim 2. Steelman Hannov... Weiterlesen...

Vull wat Manns Loop Bensersiel

Tiefes Watt, strahlende Sonne und eine Steife Briese beim VWML in Bensersiel

 

Mit 130 Teilnehmern gelang Fortuna Logabirum die Premiere des Vull Watt Manns Loop Bensersiel. Benjamin Wirdemann (Lauftreff Schafhauser Wald) und Annemarie Martens (Fortuna Logabirum) gewanne... Weiterlesen...

Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

Bunte Läuferschlange beim Oldenburger Mittsommerberglauf

Über 250 Teilnehmer beim 5.Mittsommerberglauf in Oldenburg

Der von Stephan Rakelmann organisierte Lauf ohne Anmeldung und Zeitmessung erfreut sich in Oldenburg großer Beliebtheit.

Fotos findet ihr Weiterlesen...

VFL Staffel 2015

VfL-Staffellauf und LSF Oldenburg 

 

Eine grün-orange Erfolgsgeschichte

Oldenburg Bereits zum 22.Mal findet am 5. Juli im Oldenburger Marschweg Stadion VfL Staffellauf statt. Urtümlich als 5x 10 km Staffel für Vereins- und Betriebsmannschaften ins Le... Weiterlesen...

Vull wat manns Loop 2015 Infos

Mit Schwung durch den Schlamm

5. Vull wat manns loop

Bereits 750 Meldungen liegen vor.

Fotos schießt wieder der Laufexpress und sind Weiterlesen...

Ossiloop 6.Etappe

Ende gut, alles gut

Georg Diettrich und Heike Piotrowski gewinnen den 34.Ossiloop von Bensersiel nach Leer

In der Gesamtwertung war G. Diettrich (LC Wechloy 3:27:16) bereits zum vierten Mal nicht zu schlagen. Heike Piotrowski (LG Harlingerland 4:21:30)gewann den Ossiloop erstm... Weiterlesen...

5. Etappe Ossiloop Infos

Ossiloop Informationen zur 5. Etappe

Die Länge der  Klaus-Beyer-Etappe von  Gut Stiekelkamp nach Holtland beträgt fast 10 km

Liebe Ossiloper,

von  1982 – 2006 hat Klaus Beyer vom SV Holtland den Ossiloop verantwortlich organisiert und zu diesem ... Weiterlesen...

Ossiloop 4.Etappe

Wenig Wind auf der Mühlenetappe

Dr.Heike Piotrowski (LG Harlingerland )und Georg Diettrich (LC Wechloy ) bauen ihre Führung auf der 4.Etappe von Holtrop nach Bagband aus.

Heike Piotrowski brauchte für die ersten 4 Etappen 3:00:36 Std. Renate Kramer (Bunde 3:03:22) liegt nur no... Weiterlesen...

Ossiloop Infos 4.Etappe

Ossiloop Informationen zur 4. Etappe

 Holtrop  - Bagband

Die „Mühlenetappe“ 12,0 km

Liebe Ossiloper,

diese Etappe hat sich gegenüber 2014 nicht  verändert. Die Bagbander erwarten Euch auf ihrem Festplatz, der noch einmal etwas größer geworden ist... Weiterlesen...

  • Steelman 2015

    Steelman 2015

  • Vull wat Manns Loop Bensersiel

    Vull wat Manns Loop Bensersiel

  • 15.08.15 Jever Fun Lauf Schortens

  • Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

    Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

  • VFL Staffel 2015

    VFL Staffel 2015

  • Vull wat manns Loop 2015 Infos

    Vull wat manns Loop 2015 Infos

  • Ossiloop 6.Etappe

    Ossiloop 6.Etappe

  • 5. Etappe Ossiloop Infos

    5. Etappe Ossiloop Infos

  • Ossiloop 4.Etappe

    Ossiloop 4.Etappe

  • Ossiloop Infos 4.Etappe

    Ossiloop Infos 4.Etappe

Previous
Next

laufreporter logo neu





Laufexpress Zeitung Auslagestellen

Laufexpress News

Ist Ihre Veranstaltung nicht in unserem Kalender? Dann schicken Sie uns Ihre Veranstaltungsdetails und wir tragen Ihre Veranstaltung ein.

Lust am schreiben?

Waren Sie bei einem Lauf dabei und möchten darüber berichten? Schicken Sie uns Ihre Erlebnisse, Berichte um Sie auf unserer Seite und vielleicht auch in unserer Printausgabe zu veröffentlichen.

Newsletter

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte alle wichtigen Neuigkeiten wie Termine und Terminabsagen, Ergebnisse, Berichte per mail.
captcha

Einzige Gegnerin zur Zeit nur die Uhr

Am 11. August 2012 fand der 31. Bokeler Straßenlauf statt. Was am 14.11.1982 mit einem 25km Lauf begann hat sich in der Zwischenzeit zu einem festen Termin in der regionalen Läuferszene entwickelt. Da die 5, 10 und 21,1km nach den Richtlinien des DLV vermessen sind, bieten sich die zwar ab und an hügeligen, aber relativ schnellen Strecken zudem an, um nochmals eine gute Zeit für die Bestenlisten zu laufen.
149 Läuferinnen und Läufer waren dann auch trotz Sommerferien ab 15 Uhr am Start. Bis auf eine Läuferin kamen alle ins Ziel. Vielleicht waren die fünf Kilometer für die junge Frau noch zu viel oder es war einfach zu warm.


Im Gegensatz zu den letzten Jahren startete nicht Bürgermeister Volker Lüdtke die Sportler  ab. Nach der Fusion zur Einheitsgemeinde engagierte sich der neue Ortsvorsteher Günter Ihmels bei der Zeitmessung und sorgte so für korrekte Ergebnisse.
Erfreulicherweise waren auch neue Gesichter am Start, viele Kinder wie die achtjährige Tomke mit ihren Freundinnen Lara, Lili und Marleen und auch etliche Erwachsene bestritten ihren ersten Wettkampf. So zum Beispiel Claudia Hinrichs aus Beverstedt. Sie lief ihren ersten 10km-Lauf auf Zeit und das Ehepaar Roenner ihren zweiten Halbmarathon, nachdem sie eine Woche vorher in Bremerhaven am Start waren.  Andere nutzten den Halbmarathon, um sich auf den Bremen Marathon Anfang Oktober vorzubereiten. Erstmalig war auch Frank Themsen am Start. Bei ihm waren die Veranstalter gespannt, ob er die Siegerzeit von Gerrit Karbach aus dem Jahr 2007 unterbieten könnte.

Überraschend gute Ergebnisse
Das Frank Themsen die Halbmarathonstrecke gewinnt, hatten die meisten erwartet. Allerdings verpasste er trotz toller Zeit mit 1:16:48 Stunden den angesprochenen Streckenrekord knapp. Bei dem Start-Ziel Sieg war es ein einsames Rennen für ihn, der Zweite Ben Kahrs lief knapp vier Minuten nach im ins Ziel und Gerrit Lubitz, auch schon einmal Halbmarathonsieger in Bokel, als Dritter sogar neun Minuten später. Die spärlich besetzte Frauenkonkurrenz gewann Wiebke Mangels aus Bokel.
Beim 10km-Lauf gab es mit Sandra Sahlmann den erwarteten Favoritensieg. Trotz guter Konkurrenz von der LG Bremen-Nord mit Maren Huckschlag und Katrin Zimmermann scheint ihr im Moment keiner das Wasser reichen zu können. Der einzige Gegner ist offensichtlich zur Zeit nur die Uhr. Die erhoffte Bestzeit unter 39 Minuten wollte sich wieder nicht einstellen. Bei den Männern ging es da schon spannender zu. Aufgrund des harten Zweikampfes an der Spitze war die Siegerzeit von Philipp Fahrenholz um 2 Minuten besser als 2011.  Selbst der zweite Torsten Naue lief rund 20 Sekunden schneller als bei seinem einsamen Sieg eine Woche vorher in Bremerhaven.
Bei den 5km konnten sich mit Thorsten Unruh und Anja Bahr neue Gesichter über die Obstkörbe für die Gesamtsieger freuen. Und auch im Bambinilauf gab es es neue Sieger. Steffen Koschade aus Bokel, schon mal Sieger im Grundschulvergleichswettlauf, gewann vor Mika Suhr aus Loxstedt. Jungtalent Luisa-Marie Eden vom LAV Bokel musste sich ungewohnterweise Janina Lindemann aus Lilienthal geschlagen geben.

Trotz des erhofften Teilnehmerrekordes, hier muss auch mal der LG Bremen-Nord für ihre Unterstützung gedankt werden, klappte aus Veranstaltersicht die Organisation gut. Einige lobende Emails von Beteiligten bestätigten die gute Atmosphäre, Zitat: "Super Orga  /  super Betreuung  /  superschnelle Siegerehrung  /  ruckzuck waren die Ergebnislisten im Netz und dann noch diese starken Foto´s....   und viele, viele  nette Menschen...   /  Weiter so..."

 

Steelman 2015

Steelman 2015 Atemberaubende Kulisse beim 2. Steelman Grandiose Zuschauerresonanz  Hannover  Was für eine traumhafte Kulisse, was für großartige Rahmenbedingungen! 1.513 CrossAdventure-Läufer und -Läuferinnen, sowie gut 6.000 Zuschauer tummelten sich beim 2. Steelman Hannover auf der Neuen Bult, dem „...

Weiterlesen...

Vull wat Manns Loop Bensersiel

Vull wat Manns Loop Bensersiel Tiefes Watt, strahlende Sonne und eine Steife Briese beim VWML in Bensersiel   Mit 130 Teilnehmern gelang Fortuna Logabirum die Premiere des Vull Watt Manns Loop Bensersiel. Benjamin Wirdemann (Lauftreff Schafhauser Wald) und Annemarie Martens (Fortuna Logabirum) gewannen den Lauf mit Zeitnah...

Weiterlesen...

Oldenburg Mittsommerberglauf 2015

Oldenburg Mittsommerberglauf 2015 Bunte Läuferschlange beim Oldenburger Mittsommerberglauf Über 250 Teilnehmer beim 5.Mittsommerberglauf in Oldenburg Der von Stephan Rakelmann organisierte Lauf ohne Anmeldung und Zeitmessung erfreut sich in Oldenburg großer Beliebtheit. Fotos findet ihr hier

Weiterlesen...

VFL Staffel 2015

VFL Staffel 2015 VfL-Staffellauf und LSF Oldenburg    Eine grün-orange Erfolgsgeschichte Oldenburg Bereits zum 22.Mal findet am 5. Juli im Oldenburger Marschweg Stadion VfL Staffellauf statt. Urtümlich als 5x 10 km Staffel für Vereins- und Betriebsmannschaften ins Leben gerufen, wurde das Angebot im Lau...

Weiterlesen...

Vull wat manns Loop 2015 Infos

Vull wat manns Loop 2015 Infos Mit Schwung durch den Schlamm 5. Vull wat manns loop Bereits 750 Meldungen liegen vor. Fotos schießt wieder der Laufexpress und sind hier ab Montag zu finden. Am 6. und 7.Juni finden in der Kiesgrube Hartema in Logabirum zum fünften Mal die Querfeldeinläufe der besonderen Art statt. Für die ver...

Weiterlesen...

Interview mit Johannes Raabe

Interview mit Johannes Raabe Interview mit Johannes Raabe Laufexpress Wie läuft es so bei Dir (bist Du zufrieden mit Deiner Leistung, wo willst Du hin) / wie kamst Du zum Laufen? Johannes Raabe: Ich komme aus einer sportlichen Familie. Bewegung war immer schon Trumpf. Ein Großvater turnte mit Alfred Schwarzmann, mein anderer ...

Weiterlesen...

Interview mit Maren Kock

Das vollständige Interview mit Maren Kock Laufexpress: Maren, soeben sind die Deutschen Hallenmeisterschaften zu Ende gegangen, du bist über 3000 m gestartet. Mit dem Vizemeistertitel in persönlicher Bestzeit kannst du doch sehr zufrieden sein, oder? Maren: Ich bin mehr als zufrieden. Meine E...

Weiterlesen...

logo-laufexpress-sucht

Archivierte Artikel